Manu

Manuela Imhof

Als Kind in Graubünden aufgewachsen, zog ich für die Ausbildung zur Ergotherapeutin nach Biel. Dort arbeitete ich einige Jahre, bis es mich durch die Heirat nach Zürich verschlug. Nun wohnen wir seit 12 Jahren mit unseren drei Kindern in Eglisau. Neben einer Katze gehören Blacky & Flauschi, unsere Zwerghäslis zu uns, welche ich gelegentlich mit in die Spielgruppe nehme.

Bis unser Jüngster in den Kindergarten kam, blieb ich zu Hause und hatte während dieser Zeit einige Tageskinder. Dann, vor fünf Jahren, machte ich die Ausbildung zur Spielgruppenleiterin und begann parallel in der Kombi-Spielgruppe. Die Arbeit mit den Kindern empfinde ich als erfüllende und verantwortungsvolle Aufgabe! Regemässige Weiterbildung ist mir deshalb wichtig. Aber auch der Austausch mit den Eltern, die Zusammenarbeit im Team und die administrative Führung der Spielgruppe bereiten mir täglich viel Freude! Danke.

Dominique4

Dominique Krüger

Ich wohne mit meiner Familie in Glattfelden. Ich habe 2 Kinder (18 und 15 Jahre alt). Dazu 2 Katzen.

Ich bin gelernte Bijouterie-Verkäuferin, arbeitete dann 15 Jahre in der Geriatrie als Pflegerin in verschiedenen Altersheimen. Danach war ich Vollzeitmami. Seit der Gründung der Kombi-Spielgruppe, also seit 6 Jahren, arbeite ich als Spielgruppenleiterin, was mir sehr grosse Freude bereitet.

Die Entwicklung der Kinder zu sehen ist einfach faszinierend und sehr erfüllend. Auch eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern liegt mir sehr am Herzen. Danke fürs Vertrauen!

Sarah Quadrat

Sarah Arsenidou

Ich wohne mit meinem Partner und mit unserem 3 jährigen Sohn in Glattfelden und bin seit 2012 in der Schweiz. Geboren bin ich in Deutschland und habe deutsche und griechische Wurzeln.

Bis zur Geburt meines Sohnes 2016 habe ich als Speditionskauffrau gearbeitet. Danach habe ich mich entschieden, nicht mehr in diesem Bereich zu arbeiten.

Meine Ausbildung zur Spielgruppenleiterin schliesse ich im März 2020 ab. Die Arbeit mit den Kindern macht mir sehr viel Spass! Das Vertrauen der Eltern und der Kinder motivieren mich, mein Bestes zu geben. Ich staune darüber, wieviel ich selber dabei lerne und im Zusammensein mit euch zurückbekomme.

Nadine

Nadine Forrer

Ich bin verheiratet und habe drei Kinder im Alter von 4, 7 und 9 Jahren. Mit uns zusammen lebt unser ältestes Familienmitglied Büsi Gismo. Ich bin gelernte kaufmännische Angestellte. Nach der Geburt meiner Kinder war ich dann Vollzeitmami.
Ich habe an meinen eigenen Kindern erfahren dürfen, wie lebensfroh, neugierig und unbeschwert ein Kinderleben sein kann und soll. So bin ich zur Ausbildung Spielgruppenleiterin geraten. Im Sommer 2017 habe ich die Chance bekommen, parallel zur Ausbildung als Spielgruppenleiterin, in der Kombi-Spielgruppe meine ersten Erfahrungen zu sammeln.
Die kleine Welt von Mami, Papi und eventuellen Geschwistern erweitert sich ganz plötzlich mit Freundschaften im gleichen Alter. Die Selbstständigkeit entdecken und die Kreativität erforschen und ausleben (einfach Kind sein zu können) und vieles mehr, all dies zu begleiten und die Entwicklung mit zu verfolgen, ist für mich eine grosse Bereicherung. Dass ich diesen Weg mit euren Kindern gehen darf, vielen Dank.

Claudia

Claudia Jannak

Ich bin in Rumänien geboren, vor 20 Jahren nach Deutschland ausgewandert und seit 13 Jahren mit meiner Familie in der Schweiz, Bülach, wohnhaft. Unsere Söhne sind bereits 22 und 14 Jahre alt.

Neben meiner selbständigen Haupttätigkeit als Coiffeuse liebe ich die Arbeit mit Kindern ganz besonders. Seit 2015 bin ich Teil des Kombi-Spielgruppen-Teams. Die Spielgruppenausbildung folgte sogleich. Da ich hauptsächlich in der Spielgruppe Plus tätig bin, beende ich bald die Weiterbildung zur Spielgruppe Plus Leiterin. Dann arbeite ich auch noch als Assistentin der Mütter- und Väterberatung im Bezirk Bülach.

Die Arbeit mit den Kindern bereitet mir viel Freude und jeder ihrer kleinen Fortschritte motiviert mich, weiter zu machen.

Cassia Wand

Cassia Inacio

Ich bin Brasilianerin, verheiratet und lebe seit 2014 in der Schweiz. In Brasilien war ich als Sekretärin in einer Anwaltskanzlei tätig.

 

Mein Wunsch war jedoch schon immer, mit Kindern zu arbeiten. Ich hatte in der Vergangenheit bereits die Gelegenheit, Kinder auf ihrem Weg zu begleiten. Es ist mir ein grosses Anliegen, dass Heranwachsende gut in die Gesellschaft eingegliedert werden, damit sie im späteren Erwachsenenleben einen Beitrag an unsere Gesellschaft leisten können. Aus diesem Grund hatte ich 2016 in Brasilien eine Ausbildung in Kinderbetreuung abgeschlossen. Um meine Fähigkeiten zu vertiefen schloss ich 2019 zusätzlich eine Ausbildung als Spielgruppenleiterin bei der IG Spielgruppen Schweiz ab.

 

Ich freue mich sehr, Teil des Kombi-Spielgruppenteams zu sein, um so meine bereits erworbenen Kenntnisse noch mehr zu vertiefen und weiter zu entwickeln.